O r c h i d e e


Weißes Waldvöglein


 

Weißes Waldvöglein

(lat. cephalanthera damasonium)

Rote Liste Thüringen

– nein –

 

Der Name sagt es schon

-

Wald wird sehr bevorzugt.

Dieser Standort war sehr dunkel.

 

Die Blütenähre dieser auch

Bleiches Waldvöglein

genannten Orchideenart

trägt bis zu 12 dieser

cremefarbenen Blüten.

 

 

Die Samenstände

sind so zahlreich,

dass eine weitere Ausbreitung 

wahrscheinlich ist.

 

FUNDORTE

Quadrant 05

- (nach 1989 nachgewiesen)

- Privat kein Fund

Quadrant 06

- (nach 1989 nachgewiesen)

- Fundort: 06 / 03 (2010 - 2 Pfl.) - FFH-Gebiet 004

Quadrant 10

- (nach 1989 nachgewiesen)

- Fundort: 10 / 01 (2010 - 1 Pfl.) - FFH-Gebiet 005

- Fundort: 10 / 04 (2010 - 30 Pfl.) - kein FFH-Gebiet

 



"Man muss nicht alles über Woffleben im Internet lesen können. Und Fotos vom Ort muss man auch nicht

unbedingt veröffentlichen. Die Mühe kannst du dir sparen!" wurde mir unverblümt von einem Woffleber gesagt. 

SCHADE wenn jemand so darüber denkt!

Die Zukunft gehört der digitalen Chronik und ich werde nicht aufhören alles

was ich über Woffleben erfahre oder selbst erlebt habe hier zu veröffentlichen!

 

Es grüßt Annett Deistung aus Woffleben. 


Videos aus Woffleben

         www.youtube.com

         auf dem Kanal von

    WandzeitungWoffleben



* * * * Schreiben Sie mir Ihre Meinung oder sprechen Sie mich an! Ich freue mich über Ihre Meinung. * * * *

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


                               Im Gästebuch werden diese Nachrichten nur auf Wunsch eingetragen.