NATURSCHÄTZE


WIRBELTIERE


Vögel - eigene Beobachtungen


Ich werde keine Beschreibungen zu den Arten anfertigen. Hier sind nur Fotos und Videos von mir veröffentlicht! Als Nachschlageseite empfehle ich naturgucker.de, wo ich meine Beobachtungen melde.


Amsel (turdus merula) - wird auch Schwarzdrossel genannt


Bluthänfling (carduelis cannabina) - heißt auch Flachsfink


Eichelhäher (garrulus glandarius) - "Polizist des Waldes"


Eisvogel (alcedo atthis) - Vogel der Jahre 1973 + 2009


Elster (pica pica)


Ente, Stock- (anas platyrhynchos)


Falke, Turm- (falco tinnunculus) - Vogel des Jahres 2008


Fink, Buch- (fringilla coelebs)


Fink, Grün- (carduelis chloris) - wird auch Grünling genannt


Gebirgsstelze (motacilla cinerea) - heißt auch Bergstelze


Gimpel (pyrrhula pyrrhula) - heißt auch Blutfink oder Dompfaff


Goldammer (emberiza citrinella) - Vogel des Jahres 1999


Graureiher (ardea cinerea) - oder Fischreiher, wie die meisten sagen


Kleiber, Europäischer (sitta europaea caesia)  -  Vogel des Jahres 2006


Kormoran (phalacrocorax carbo)  -  Vogel des Jahres 2010


Krähe, Saat- (corvus frugilegus)  -  Vogel des Jahres 1986


Kranich (Grus grus) - wird auch Vogel des Glücks genannt

Im Oktober haben wir einen wunderschönen Herbstabend am Stausee Kelbra erlebt. Über 2000 Kraniche, wenn nicht noch viel...

Posted by Annett Deistung on Samstag, 31. Oktober 2015

Meise, Blau- (cyanistes caeruleus)


Meise, Kohl- (parus major)


Rotkehlchen (erithacus rubecula)  -  Vogel des Jahres 1992


Schwalbe, Rauch- (hirundo rustica)  -  Vogel des Jahres 1979

Anmerkung:

zu erkennen an der rostroten Kehle und dem langen Gabelschwanz, sie brüten in Gebäuden!

Hinweis: Mehlschwalben haben eine weiße Kehle und brüten außen an den Gebäuden!


Specht, Bunt- (dendrocopus major)  -  Vogel des Jahres 1997


Sperling (passer ...) - gemischte Gruppe