Wandern in der Woffleber Gemarkung

Über Stock und Stein


A m Z o r g e - W e h r

 

Nach starkem Tauwetter Anfang Januar ging das Hochwasser langsam zurück und so konnte ich am 09.01.2011das Wehr der Zorge in Woffleben filmen.

Da der Februar sehr wenig Niederschlag hatte, hat auch der Flusspegel stark abgenommen und bei schönstem Vorfrühlingswetter entstand am 04.03.2011 die Fortsetzung des Films.

> Bewertungen können bei YouTube abgegeben werden - Viel Spaß! <

P.S. Die Aufnahmen entstanden mit Olympus - Kameras.


Die Zorge - mal zahm - mal widerspenstig

 

Diese Aufnahmen entstanden am 13.11.2010 gegen 16.40 Uhr an der "Schenkebrücke". Nach heftigen Regenfällen ist die Zorge im Laufe des Nachmittag rasch angestiegen.

> Bewertungen können bei YouTube abgegeben werden - Viel Spaß! < 

P.S. Die Aufnahmen wurden mit einem Fotoapparat gemacht - die Tonfunktion war leider ausgeschaltet - das Hochladen ins Netz hat 3 Stunden gedauert, da das Internet hier auf dem Land so schnell wie eine Rennschnecke ist!

 

Ein Kurzfilm vom Wiedapegel ist unter > WANDERPFADE - Wiedawanderung < zu finden.




"Man muss nicht alles über Woffleben im Internet lesen können. Und Fotos vom Ort muss man auch nicht

unbedingt veröffentlichen. Die Mühe kannst du dir sparen!" wurde mir unverblümt von einem Woffleber gesagt. 

SCHADE wenn jemand so darüber denkt!

Die Zukunft gehört der digitalen Chronik und ich werde nicht aufhören alles

was ich über Woffleben erfahre oder selbst erlebt habe hier zu veröffentlichen!

 

Es grüßt Annett Deistung aus Woffleben. 


Videos aus Woffleben

         www.youtube.com

         auf dem Kanal von

    WandzeitungWoffleben



* * * * Schreiben Sie mir Ihre Meinung oder sprechen Sie mich an! Ich freue mich über Ihre Meinung. * * * *

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


                               Im Gästebuch werden diese Nachrichten nur auf Wunsch eingetragen.