WOFFLEBER  DORFLEBEN


Foto-Galerie


Fotos sind Momentaufnahmen - viel Spaß beim Betrachten


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

Sie bringen für jeden von uns andere Erinnerungen zurück. Wer kennt die Personen auf den

Fotos, wer war bei den Ereignissen dabei? Oder einfach nur mal über die Zeit nachdenken

und einen Moment innehalten. Jeder sollte auf seine Weise das Zeitfenster durchschreiten.

 

Viel Spaß wünscht Annett Deistung 


Tipp für den Betrachter


                           

Zum Betrachten einfach das Bild links oben anklicken

und es erscheinen auch kurze Untertitel.

Fehler bitte an woffleben@t-online.de melden.

 


Damals und Heute


 

Die alten Fotos befinden sich, wenn nicht anders vermerkt, in meinem Privatbesitz.

Ich veröffentliche unentgeltlich auch Eure alten Fotos. Helft mit, die Erinnerung an

frühere Zeiten wach zu halten.


Historische Fotos


Die Personen auf den Fotos sind heute hoch betagt oder weilen nur noch in unseren Erinnerung.

Deshalb hoffe ich keine Persönlichkeitsrechte zu verletzen.

Letztlich sollen die Fotos die Erinnerungen in uns wieder wecken.

"Wer kennt noch jemanden, oder weiß wo die Fotos entstanden sind?"  


Festumzug - 1080 Jahre Woffleben

927 - 2007

Am 01. Juli 2007 war ein Festumzug aus Anlass

der ersten urkundlichen Erwähnung Wofflebens vor 1080 Jahren.

 



2007 - Brückenbau über die Wieda

Im Spätsommer 2007 wurde die Brücke der Landstraße nach Hörningen neu errichtet.

Zum Glück hatte das Hochwasser am 30. September keine Schäden angerichtet.

Die neue Brücke über das Karstgewässer hat manchmal nicht ein Lot Wasser unterm "Kiel".

 



1998 - Panne beim Straßenausbau der Ortsdurchfahrt

Der Abwasserkanal war noch nicht angeschlossen und so war nach 

einem Starkregen die Straße überflutet. Die Freiwillige Feuerwehr 

Woffleben war sofort zur Stelle und pumpte das Wasser ab.

 



Autos - Tempo - Huckelpisten

Die Roland-Rallye ist eine Veranstaltung des Motorsports in Nordhausen. Da die Stationen der Rennstrecken zum Teil außerhalb von Nordhausen liegen, werden sie von den Rennfahrern über Woffleben führend angefahren. Die Strecke führt dabei von Niedersachswerfen kommend in Richtung Gudersleben und weiter zum Startpunkt.

 



Zaungäste beim Radrennen

Die Thüringen - Rundfahrt

führte 2004 durch Woffleben. Anders als bei der Autorallye

wurde für die Radfahrer die Strecke von der Polizei abgesperrt.



Luft - Schiff - Fahrt

Schon 2001 war ein Heißluftballon auf dem alten Sportplatz gelandet.

Die Fotos sind leider nicht digital. 2009 startete von dort  eine

Reisegesellschaft in den Himmel.